Kinder & Jugend

 

Selbstsicher und Angstfrei groß werden!

  • Mobbing 

  • Lustlosigkeit 

  • Angst in die Schule zu gehen 

  • Prüfungsangst 

  • Umgang mit negativen Gedanken und Selbstgesprächen

  • Ausdauer und Durchhaltevermögen

  • Mentale Stärke und Konzentrationsfähigkeit

  • Umgang mit Ängsten, Stress, Druck, hoher Anspannung, Zweifeln und Aggressionen

  • Durchsetzungsvermögen 

Kinder wollen stets Neues entdecken und erleben, stellen Fragen. Sie sind neugierig und lassen sich begeistern. Damit Kinder lernen, dass sie selbst ein reiches inneres Potential besitzen, können ihre Fähigkeiten so verstärkt werden, dass diese im Alltag und Schule genutzt werden können.

Immer häufiger hört man von Sorgen und Stress. Kinder seien unkonzentriert und wirken ab und an „abwesend“. In der Schule läuft es nicht. Ärger auf dem Schulhof, schlechte Noten. Kinder und Jugendliche erleben in der Familie, Kindergarten, Schule und im sozialen Umfeld Situationen, die inneren Stress und Blockaden verursachen. Das Ergebnis führt oft zu Schulstress.

Ängste, inneren Blockaden und Schlafstörungen treten in diesen Phasen als Verhaltensmerkmale verstärkt auf. Um das innere Gleichgewicht wiederzufinden, können Kinder und Jugendliche durch die Hilfe des mentalen Trainings lernen, sich zu entspannen, Konzentrationsstärke  aufzubauen und durch gezielte Übungen ihr Selbstbewusstsein zu stärken, um so besser mit ihren Ängsten umzugehen.

„Selbstvertrauen ist das erste Geheimnis des Erfolges.“

 

„Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen, sondern immer wieder aufzustehen"